Datenschutz

Datenschutzerklärung und Einwilligung in die Verwendung personenbezogener Daten der proWIN Winter GmbH, Illingen

1. Präambel
proWIN nimmt den Schutz ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Selbstverständlich beachtet proWIN die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG) des Telemediengesetzes (TMG) und alle anderen datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Unsere Webseiten sind durch technische Maßnahmen gegen Beschädigungen, Zerstörungen und/oder unberechtigte Zugriffe geschützt.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

2. Name der verantwortlichen Stelle
proWIN Winter Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) (nachfolgend proWIN genannt)

3. Geschäftsführer
Gabi Winter, Ingolf Winter, Stefan Schäfer, Sascha Winter, Michael Winter

3.1 Leitung der Datenverarbeitung
Patrick Lang, Marco Seibert

3.2 Datenschutzbeauftragte
Chrisula Tsialiastra
datenschutz@prowin.net

4. Anschrift der verantwortlichen Stelle
Zeppelinstraße 8
66557 Illingen-Uchtelfangen

5. Datenverarbeitung auf dieser Internetseite
proWIN erhebt und speichert automatisch in ihren Server log files Informationen, die ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind

a) Browsertyp/-Version
b) verwendetes Betriebssystem
c) Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
d) Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
e) Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind für proWIN nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Goolgle Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google) Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

6. Umfang der Datenerhebung und -speicherung
Damit wir die notwendigen Dienstleistungen für Sie tatsächlich erbringen können, benötigen wir üblicherweise Ihre personenbezogenen Daten. Dies gilt insbesondere für die Zusendung bestellter Ware, die Beantwortung Ihrer Anfragen oder die Zuleitung von Informationen.

Wir speichern Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung oder Durchführung des Vertrages notwendig ist.

Dabei müssen wir natürlich Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weitergeben, die wir zur Abwicklung des Auftrages einsetzen müssen, wie z. B. Transportunternehmen oder andere Servicedienste.

Wenn Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehenden Datenverwendung zustimmen sollten, werden Ihre Daten nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gesperrt bzw. gelöscht, wie in Ziff. 10 beschrieben ist.

7. Cookies
Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuches automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

8. Newsletter
Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine gültige E-Mail Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, daß Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

9. Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der Datenschutzbeauftragte von proWIN, Herr Stephan Kropf, unter datenschutz@prowin.net.

10. Datenlöschung
Mit der Kündigung und der vollständigen Abwicklung des Vertrages, wozu auch die vollständige Zahlung der vereinbarten Entgelte gehört, werden Ihre Daten, die aus rechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen, gesperrt. Diese Daten stehen einer weiteren Verwendung nicht mehr zur Verfügung. Sie werden anschließend gelöscht, sofern Sie in eine weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten nicht ausdrücklich eingewilligt haben. Auch im Fall Ihrer Einwilligung können Sie die gespeicherten Daten bei proWIN nachfolgend jederzeit abfragen, ändern oder löschen lassen. Selbstverständlich ist auch Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit widerruflich.

11. Einverständniserklärung
Durch das Anklicken des Satzes im Internetshop von proWIN

"Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige in die Verwendung meiner personenbezogenen Daten ein"

willigen Sie in die Erhebung, Speicherung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu den vorgenannten Zwecken ein. Zugleich willigen Sie damit in die Kontaktaufnahme durch proWIN zum Zwecke der Beratung und Lieferung weiterer Informationen ein. Sowohl die Einwilligung in die Verwendung Ihrer Daten als auch die erteilte Erlaubnis zur Kontaktaufnahme sowie ein evtl. Widerruf werden gemäß den gesetzlichen Vorgaben protokolliert.

12. Weitere Informationen
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an den Datenschutzbeauftragten (Herr Stephan Kropf – datenschutz@prowin.net).