Spendenprojekte 2013

In unten aufgeführter Liste finden Sie einen Auszug der Spenden des Jahres 2013. Darüberhinaus wurden von der proWIN Stiftung zahlreiche Hilfsprojekte persönlicher Natur unterstützt, von deren Veröffentlichung wir an dieser Stelle absehen.

Im Jahr 2013 wurde eine Spendensumme von 135.650 € erreicht.

16.12.2013 Aktion Kultur Heusweiler
Aktion Kultur Heusweiler ist ein gemeinnütziger Verein, der im September 2012 gegründet wurde. Ziel ist die Stärkung des kulturellen Lebens in der Gemeinde. Kernprojekt ist die "Musikalische Grundausbildung", an der zur Zeit mehr als 100 Kinder in 9 Kursen an den Grundschulen der Gemeinde teilnehmen. Der Unterricht basiert auf dem Konzept von Prof. Dr. Michael Dartsch und ist auf jeweils 2 Jahre angelegt. Der Unterricht wird von qualifizierten Elementarmusikpädagogen erteilt und ist für die Eltern kostenfrei.

www.aktion-kultur-heusweiler.de | Spendensumme: 500 €
11.12.2013 Geschenke der Hoffnung e. V.
Weihnachten im Schuhkarton
Als international tätiges, christliches Hilfswerk gibt Geschenke der Hoffnung e. V. Menschen Hilfe und Hoffnung. "Weihnachten im Schuhkarton" ist eine Geschenkaktion für Kinder in Not. Groß und Klein packen hierzulande prall gefüllte Päckchen, um bedürftige Kinder zu beschenken. Viele der beschenkten Kinder haben niemals zuvor irgendein Geschenk erhalten. Für sie bedeutet der Schuhkarton eine enorme Wertschätzung und ist ein Zeichen der Nächstenliebe.

www.geschenke-der-hoffnung.de | Spendensumme: 1.200 €
05.12.2013 Justin Bischoff
Justin ist ein Frühchen in der 25. SSW gewesen. Er wog 570 Gramm und war 30 cm groß. Er musste 3,5 Monate beatmet werden und hat dadurch eine starke Sehbehinderung (evtl. Erblindung). Eine Spastik in der linken Körperhälfte ergab die Diagnose das er nie laufen kann und immer auf den Rollstuhl angewiesen sein wird.

2010 war Justin zu seiner ersten delphinunterstützten Therapie in Kemer/Türkei mit einem wahnsinnigen Erfolg. Er hat danach langsam Schritt für Schritt angefangen zu laufen.

proWIN hat sich aufgrund eines Spendenbriefes bereit erklärt Justin für seine delphinunterstützte Therapie zu unterstützen.

www.justins-traum.de | Spendensumme: 1.000 €
22.11.2013 RTL Stiftung Spendenmarathon
RTL - Wir helfen Kindern
Am Freitag, 22.11.2013 lief der RTL Spendenmarathon zum 18. Mal, und das 24h Live-Format bog grade in die Zielgerade ein, als das Team proWIN seinen großen Auftritt hatte.

Im Sommer waren die 8 tapferen Jungs beim Race across America buchstäblich durch die kompletten USA geradelt, um diesen Scheck über 100.000 € nun live on stage um kurz nach 18 Uhr überreichen zu können.

Das komplette Abenteuer ist in unserem Tourtagebuch nachzulesen.

Noch einmal hatten sich Ingolf und Michael Winter, Andi Walz, Kalli Epping, Steffen Bug, Hubert Schwarz, Bernd Klosterhalfen und Christian Panten in das bekannte Fahrradoutfit mit proWIN Branding geworfen, und genossen hier ihren wohlverdienten Applaus. "Den weitesten Weg hat dieses Team für die Kinder in Not gemacht", betonte Moderator Wolfram Kons, und hatte damit natürlich nicht übertrieben. Die 100.000 € halfen mit, auch dieses Mal wieder fast 8 Millionen Euro für Kinder in Not zusammen zu bekommen.

proWIN ist seit 2007 mit dabei, und mit einer Spendensumme von insgesamt rund 1,4 Millionen € größter Einzelspender. Bekannt wurde proWIN bei RTL unter anderem durch die spektakulären Spendenaktionen auf dem Kilimandscharo, unter Wasser inmitten von Haien, oder beim Abseilen vom Kölner Ringturm.


www.rtl.de/cms/mein-rtl/rtl-wir-helfen-kindern.html
Spendensumme: 100.000 €
26.09.2013 Ganztagsgemeinschaftsschule Neunkirchen Kletterwand
Mit dem Geld wird die Einrichtung einer Kletterwand an der GGS Neunkirchen unterstützt. Gerade an einer gebundenen Ganztagsschule, an der alle Schülerinnen und Schüler täglich von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr anwesend sind, hat der Bereich der Erlebnispädagogik einen hohen Stellenwert.

Sowohl im Berich der Arbeitsgemeinschaften, als auch im Freizeitbereich, ermöglicht die Kletterwand Schülerinnen und Schülern Grenzen zu erfahren und zu überwinden.

www.gesamtschule-neunkirchen.de | Spendensumme: 1.000 €
13.08.2013 Omaruru Children's Haven
Der Omaruru Children's Haven ist ein Waisenhaus in Omaruru, Namibia und derzeit Heimat für dreißig Kinder im Alter von ein bis achtzehn Jahren. Weiterhin leben und arbeiten im Omaruru Children's Haven je fünf Hausmütter und fünf Volontäre, die für einen Zeitraum von sechs bis zwölf Monaten die Arbeit der fest angestellten Hausmütter unterstützen.

Das Waisenhaus hat zwei Schwerpunkte in seiner Arbeit. Zum einen die Sicherstellung einer adäquaten medizinische Versorgung der Kinder, welche neben der alltäglichen Versorgung und der Betreuung chronisch kranker Kinder (HIV/AIDS) auch eine therapeutische Nachsorge bei traumatisierten Kindern einschließt.

Zum anderen den Bereich Erziehung, wo die Arbeit bei der Vermittlung von Werten und Normen (z. B. gewaltfreie Konfliktlösung) beginnt, sich über die Betreuung während der Schulzeit erstreckt und schließlich in einer angemessen, dem jeweiligen Kind angepassten, tertiären Förderung (Berufsausbildung, Universität) mündet, die gewährleistet, dass die Kinder mit Verlassen des Omaruru Children's Haven zu selbständigen, verantwortungsbewussten Erwachsenen geworden sind.

www.omaruruchildrenshaven.org | Spendensumme: 2.000 €
30.07.2013 Stefan-Morsch-Stiftung
Die Stefan-Morsch-Stiftung ist die älteste Stammzell-Spenderdatei Deutschlands. Unter dem Leitmotiv "Helfen – Hoffen – Heilen" bietet die Stiftung seit mehr als 25 Jahren Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke. Das heißt, Menschen können sich hier als Spender registrieren lassen. Ihre Daten werden anonymisiert in das Zentrale Knochenmarkspender-Register für die Bundesrepublik Deutschland (ZKRD) eingetragen.

Seit mehr als 25 Jahren plädieren Emil und Hiltrud Morsch, Gründer der Stiftung, aber auch für eine verbesserte Betreuung der Patienten und ihrer Angehörigen. Ihr Sohn, der 16 jährige Stefan Morsch aus Birkenfeld erkrankte Anfang der achtziger Jahre an Leukämie. Als erstem Europäer wurde ihm 1984 fremdes Knochenmark übertragen.  Der Junge überlebte jedoch die Nachsorge nicht.

Das ist für Emil und Hiltrud Morsch der Grund, warum die Stiftung nicht nur immer wieder für die Registrierung als Stammzellspender wirbt, sondern auch Patienten ihre Hilfe anbietet.  Aus eigener Erfahrung weiß Emil Morsch, welche Komplikationen bei der Therapie auftreten können, aber auch welche finanziellen und psychischen Folgen die Patienten und deren Angehörige belasten.

"Deshalb sind wir als Stiftung auch für die Patienten da – in jeder Frage."

www.stefan-morsch-stiftung.com | Spendensumme: 1.000 €
19.07.2013 Kinder von Tschernobyl - Hilfe für Weißrussland e. V.
Die Spende hilft bei der Finanzierung der Kindererholung 2013, bei der 25 weißrussische Kinder einen 3-wöchigen Ferienaufenthalt in saarländischen Gastfamilien verbringen können.

www.kinder-v-tschernobyl.de | Spendensumme: 1.000 €
19.06.2013 Kinder und Jugendfeuerwehr Linsburg
Die Zuwendung wurde zur Anschaffung eines Transportanhängers für die Freiwilligen Feuerwehr Linsburg verwendet.

www.feuerwehr-linsburg.de | Spendensumme: 500 €
13.06.2013 Mobil mit Behinderung Familie Wiens
Die Spende der prowin-Stiftung, welche über den Verein "Mobil mit Behinderung" vermittelt wurde, ist für das behindertengerechte Fahrzeug der Familie Wiens bestimmt. Die siebenjährige Tochter ist schwerstbehindert und auf einen Spezialsitz angewiesen.

www.mobil-mit-behinderung.de | Spendensumme: 2.000 €
12.06.2013 Miteinander Leben Lernen e. V.
Der Verein Miteinander Leben Lernen e. V. (MLL) wurde 1984 von Eltern und engagierten PädagogInnen gegründet und hat jetzt fast 400 Mitglieder. Ziel des Vereins ist die Förderung des gemeinsamen Lebens und Lernens von Menschen mit und ohne Behinderung.

MLL e. V. ist saarlandweit im Bereich der Integration von Menschen mit Behinderung tätig.

www.mllev.de | Spendensumme: 900 €
17.05.2013 Deutscher Kinderschutzbund OV Saarbrücken e. V.
Das Projekt der "Hilfen für Eltern und Kinder in Krisensituationen" ist ein Beratungsangebot des Kinderschutzbundes Ortsverband Saarbrücken, das sich an Eltern, Familien und ihre Angehörigen, Familien mit Babys und Kleinkindern, Jugendliche und junge Erwachsene sowie Fachkräfte aus Institutionen richtet.

Es ist kostenfrei, umfasst die Erziehungsberatung, Familienberatung und Familientherapie, Schulberatung, Entwicklungspsychologische Beratung, Medienberatung und Beratung für Fachkräfte bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung nach § 8a SGB VIII. Die Beratung erfolgt durch pädagogisch-psychologische Fachkräfte des Kinderschutzbundes.

www.kinderschutzbund-saarbruecken.de | Spendensumme: 2.000 €
16.05.2013 Benefiz-Festival Wustock
Wustock, das besondere Musik-Benefiz-Festival im Illtal, das im Jahr 1997 anlässlich des 10-jährigen Bühnenjubiläums des Duos RüJuppMix (Rüdiger Ulrich und Stefan Biehl) erstmals stattfand, wird in diesem Jahr vom 23. - 25. August 2013 vor und in der Seelbach-Halle in Illingen-Wustweiler seine 12. Auflage erfahren.

Dank des ehrenamtlichen Engagements aller Beteiligten – der Musiker, die ohne Gage auftreten, der ca. 150 Helferinnen und Helfer, der Gäste, die auch bei ungünstigem Wetter mitfeiern und aller anderen Sponsoren und unterstützenden Organisationen – ist Wustock so erfolgreich geworden.

Bereits mehr als 120.000 EUR konnten bisher an gemeinnützige Organisationen gespendet werden. Wustock verbindet ein anspruchsvolles kulturelles Programm mit der Unterstützung sozialer Projekte.

Wustock wurde schon mehrfach mit Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Förderpreis Ehrenamt der Saarländischen Landesregierung.

Bisher unterstützte Organisationen:
  • Regionalgruppe Saar/Pfalz des Mukoviszidose e. V.
  • Initiative zur Betreuung Schwerstkranker und ihrer Angehörigen
  • Kindermissionswerk "Die Sternsinger" für das Kinderzentrum in ElAlto/Bolivien
  • SOS-Kinderdorf für ein Kinderdorf in Abuja/Nigeria in Afrika
  • Kindergarten Wustweiler
  • eine in Not geratene Familie in Wustweiler
  • Rumänienprojekt "Lausbubendorf"
  • Projekt Tosunga (Bau eines Waisenhauses im Kongo)

www.wustock.de | Spendensumme: 1.000 €
10.05.2013 Grosses Herz für kranke Kinder e. V.
Die Aktion "Großes Herz für kranke Kinder" unterstützt zurzeit 23 mehrfach schwerstbehinderte Kinder bei der Anschaffung eines behinderten gerechten Fahrzeugs, Rollstuhlbekleidung, Rollstuhlrampen, Schwimmtherapien sowie Zuzahlung von Hilfsmitteln.

Auch wird der Verein in diesem Jahr zwei schwerstbehinderten Kindern eine Delfintherapie in Marmaris/Türkei ermöglichen, die nachweislich große Erfolge bei den Kindern erzielt. Nach längeren Krankenhausaufenthalten wird den Kindern auch gerne mal ein Herzenswunsch erfüllt.

Monika Weis (Gründerin des Vereins): "Ganz wichtig ist mir der persönliche Kontakt zu "meinen" Kindern, die ich sehr ins Herz geschlossen habe, wir Alle wissen: ein Kinderlächeln ist unbezahlbar!"

www.ein-grosses-herz.de | Spendensumme: 1.000 €
10.05.2013 Guarani-Hilfe e. V.
Guarani hilft Indianern in Nord-Argentinien, deren Lebensbedingungen sich durch die Abholzung der subtropischen Regenwälder zusehends verschlechtern, eine Existenzgrundlage zu schaffen, die ihnen das Überleben in unserer Zivilisation sichert.


Ziele des Vereins:
Schul- und Berufsausbildung für Guarani-Kinder und -Jugendliche, Verbesserung der Ernährung durch Ackerbau und Viehzucht, medizinische Versorgung, Verbesserung der Hygiene durch Wasserversorgung ihrer Dörfer, Beschaffung der Personaldokumente für Guaranies.

www.guarani-hilfe.de | Spendensumme: 1.000 €
07.05.2013 Kids Summer
Das Projekt betrifft Kids in Wohngruppen und Betreuungseinrichtungen des Saarlandes.
 
In der betreuungsfreien Zeit der Sommerferien wird diesen Kids ein kleines Ferienangebot geboten:
 
Von Schwimmbadbesuchen bis hin zu "Werde Mutig Aktionen", einem Besuch im Hochseilgarten und einer Soccerarena wird versucht ein attraktives Programm zu bieten. Manchmal geht es aber auch nur um die Teilhabe einzelner Kids an Mittagessen oder Ferienfahrten.

Spendensumme: 300 €
28.03.2013 Ehrensache e. V. therapeutisches Reiten
Therapeutisches Reiten für behinderte Menschen

Der Verein Ehrensache e. V. bietet das therapeutische Reiten für behinderte Kinder und Jugendliche an. Wegen der grossen Nachfrage muss der Verein eine eigene Halle bauen damit die Therapie wetterunabhängig durchgeführt werden kann.

Das therapeutische Reiten ist eine Art Krankengymnastik auf dem Pferd. Mit dieser Art der Therapie schenken wir diesen schwerstkranken Kindern mehr Lebensqualität. Wir arbeiten mit vier Therapeutinnen viermal die Woche mit den Kindern.

www.einfachehrensache.de | Spendensumme: 1.000 €
04.02.2013 Christoffel Blindenmission
10 Kindern Augenlicht schenken

Die CBM ist eine internationale christliche Entwicklungshilfeorganisation. Ihr Hauptziel ist es, die Lebensqualität der ärmsten Menschen dieser Welt, die behindert sind oder in der Gefahr stehen, behindert zu werden, zu verbessern.

Die proWIN Stiftung unterstützt die Arbeit der Blindenmission mit einer finanziellen Zuwendung.

www.cbm.de | Spendensumme: 1.250 €
04.02.2013 Mobil mit Behinderung e. V.
Mobilität und Behinderung in Einklang bringen, fehlende Freiräume technisch kompensieren - dabei hat Mobilität sehr viele Facetten und dennoch kann man es auf einen Nenner bringen: Teilhaben am Leben! Dieses Ziel verfolgt der Verein zur Unterstützung behinderter Menschen zum Erreichen und Erhalt der individuellen Mobilität.

Die proWIN Stiftung unterstützt den Verein durch finanzielle Mittel.

www.mobil-mit-behinderung.de | Spendensumme: 500 €
30.01.2013 Verein zur Förderung cochlear-implantierter Kinder
Der Verein zur Förderung cochlear-implantierter Kinder besteht seit 1999 und kümmert sich um die Schicksale gehörloser Kinder die mit einer Hörprothese ausgestattet sind. So können Sie ein annähernd normales Leben führen.

Da Kommunikation das wichtigste Gut der menschlichen Fähigkeiten ist hilft proWIN auch hier mit.

Spendensumme: 500 €
30.01.2013 Behindertensportgruppe Illingen
Sport und Spielfest für behinderte und nichtbehinderte Kinder

Die Behinderten Sportgruppe Illingen feiert 2013 ihr 50-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass finden im Laufe des Jahres mehrere Veranstaltungen in Illingen statt. Da Behindertenförderung immer ein Muss im sozialen Umfeld der proWIN Stiftung ist, werden wir auch hier Gutes tun und dieses Projekt subventionieren.

www.bsgillingen.de | Spendensumme: 500 €