Verleihung Urkunde "Umweltpakt Saar" an proWIN

07.09.2016

Die proWIN Winter GmbH ist zusammen mit ihrem Tochterunternehmen proWIN Bildung und Service GmbH am Mittwoch, 7. September 2016, von Umwelt- und Justizminister Reinhold Jost mit einer Urkunde für die Teilnahme am "Umweltpakt Saar" ausgezeichnet worden. proWIN zählt nun offiziell zu den Mitgliedern dieses Bündnisses, das sich für mehr freiwilligen Umweltschutz, über die gesetzlich vorgeschriebenen Standards hinaus, einsetzt.

Verleihung der Umwelt-Ukrunde

Firmeninhaber Ingolf Winter nahm die Auszeichnung stellvertretend für die gesamte proWIN-Geschäftsführung im Rahmen eines Festaktes in der Firmenzentrale entgegen.

Minister Jost honorierte damit die konsequente ökologische Ausrichtung des Direktvertriebes und hob die Wichtigkeit einer solchen hervor. Unternehmen sollte es nicht nur um gute Geschäftsergebnisse, sondern auch um eine positive Umweltbilanz gehen. Es sei wichtig Verantwortung zu übernehmen, um den Lebensraum Natur zu schützen.

Für die proWIN-Geschäftsführung ist die Auszeichnung eine Bestätigung und Ansporn zugleich: "Wir sind auf dem richtigen Weg und leisten mit den getroffenen Umweltschutz-Maßnahmen bereits einen guten Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit. Ganz nach unserem Credo: Verantwortungsvolles Handeln und Wirtschaftswachstum dürfen sich nicht ausschließen."

Die Auszeichnung

Der Umweltpakt Saar ist eine Vereinbarung zwischen der saarländischen Landesregierung und der saarländischen Wirtschaft für mehr freiwilligen Umweltschutz. Gleichzeitig soll er die partnerschaftliche Zusammenarbeit von Firmen und Regierung im Hinblick auf das gemeinsame Ziel stärken: Die positive Entwicklung des Saarlandes – sowohl unter umweltverträglichen als auch wirtschaftsfreundlichen Gesichtspunkten.

proWIN setzt sich ein:

Das Direktvertriebsunternehmen proWIN Winter GmbH wurde 1995 von Ingolf und Gabi Winter zusammen mit Stefan Schäfer gegründet. Der Firmensitz befindet sich in Illingen-Uchtelfangen. Das Tochterunternehmen proWIN Bildung und Service GmbH unterhält seit 2015 am Standort Landweiler-Reden ein modernes Schulungszentrum und sorgt unter der Leitung von Geschäftsführer Steffen Bug für die qualifizierte Aus- und Weiterbildung der proWIN-Vertriebspartner. Die Firmeninhaber setzen sich seit vielen Jahren für humanitäre Zwecke, konkret zum Wohle notleidender Kinder sowie zum Schutz der Natur ein. Vor kurzem ist die zweite firmeneigene Stiftung eingetragen worden: Nach der Gründung der proWIN Stiftung 2010, die sich für Kinderhilfsprojekte engagiert, folgte am 1. August 2016 die proWIN pro nature-Stiftung, die dem Einsatz für Natur- und Tierschutzprojekte gewidmet ist.

Zurück