FUGENBÜRSTE

Die proWIN FLEXIBLE LINE FUGENBÜRSTE in Kombination mit dem proWIN FLEXIBLE LINE STIEL oder dem proWIN FLEXIBEL LINE HANDGRIFF erreicht durch ihre besondere Form des Borstensatzes alle Fugen und Ecken. Durch das flexible und arretierbare Gelenk ist die Einstellung verschiedener Neigungswinkel möglich, was die Reinigung schwer erreichbarer Fugen erleichtert.

Anwendungstipp

Die Bürsten verursachen im Normalfall keine mechanischen Schäden. Voraussetzung ist aber, dass die Fugen in einem einwandfreien Zustand sind und die Verfugung fachmännisch ausgeführt wurde. Jede mechanische Reinigung verursacht eine gewisse Abnutzung. Es liegt deshalb auf der Hand, dass bei gezielter Reinigung der Fugen ein erhöhter Abrieb stattfindet. In bereits beschädigten bzw. angegriffenen Fugen sollte die Fugenbürste nicht angewendet werden, da durch seine starke Reinigungswirkung die Fugen weiter geöffnet werden können.